🎅🎄 GRATIS VERSAND BIS WEIHNACHTEN!

Hochwertiges Echtschmuck aus 925 Silber gegen Schmuckallergie

Echtschmuck aus Silber und Gold gegen Schmuckallergie

Schon mal grüne Finger nach dem Tragen von Modeschmuck bekommen? Lastig, hässlich und manchmal sogar gefährlich. Wir glauben, dass Schmuck nur schön machen darf. Es soll dir Selbstbewusstsein verleihen und definitiv nicht deine Gesundheit gefährden. Die Lösung: alle AROQI Schmuckstücke bestehen zu 100% aus 925er Silber. Je nach Modell sind sie mit entweder mit 18k Gold oder Roségold vergoldet und bestehen nicht wie üblich aus Nickel, der mit Silber oder Gold. Beschichtet wird

Warum kann Modeschmuck schädlich sein?


Ein Viertel von allen Frauen zwischen 30 und 60 reagieren allergisch auf Nickel. Ein Viertel aller Frauen zwischen 30 und 60 entwickeln nach dem Tragen von Modeschmuck Juckreiz, Rötungen, Bläschenbildung oder Hautausschläge. Das liegt daran, dass bei Modeschmuck immer mindestens 2 Metalle vermengt werden. Diese sollen dem Schutz vom Schmuckstückes sowie seine Härte und Verarbeitungsfreundlichkeit beeinflussen. Bei Modeschmuck werden in Legierungen oft Blei, Cadmium und vor allem Nickel eingesetzt. Diese Stoffe können gesundheitsgefährdend sein und eine Kontaktdermatitis auslösen.

Schmuckallergie kann ganz gefährlich sein und Juckreiz, Röttungen oder sogar Blutvergiftung verursachen.

 

Schmuckallergie lässt sich am besten Vermeiden durch die Nutzung von Echtschmuck

Am besten vermeidest du eine Schmuckallergie, wenn du dich nur auf Armbänder, Ketten oder Ringe aus reines Silber oder Gold konzentrierst. Bei diesen Metallen besteht eine Hautverträglichkeit von 99%. Nicht zu erwähnen, dass wir 2018 das Come Back von Edelmetalle überall sehen. 

Gold und Silber sind perfekt für die Ausarbeitung von Ringe und Armbänder, da sie keine Schmuckallergie verursachen

Entdecke in unserem Online Shop moderne Frauenarmbänder und Ringe aus feinsten 925er Silber, Roségold und Gold vergoldet.